Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Schulprojekte

Impressionen aus den Schulprojekten

in Zusammenarbeit mit der

Oberschule Fredersdorf

 

 

 

Seit 2010 ermöglicht uns das Restaurant „Landhaus Remonte“ in Münchehofe ein Vorhaben besonderer Art. Nach gemeinsamer Planung mit der Oberschule Fredersdorf entstand das Projekt „Benimm ist wieder in“. Im Rahmen der Berufsorientierung im Fach WAT nehmen die Schüler der 8. und 9. Klassen an einem Umgangsformen-Training im Restaurant „Landhaus Remonte“ teil. Vor Beginn ihrer eigenen Arbeitszeit stellen sich die MitarbeiterInnen mit sehr viel Engagement, Rat und Tat den Schülern zur Verfügung. Meist ist das gesamte Team des Restaurants anwesend. Die Materialien sind bereitgestellt und die Küchenbesatzung gut vorbereitet. Jeweils zwei Schülerteams werden mit den beruflichen Tätigkeiten im Bereich der Gastronomie vertraut gemacht. Die SchülerInnen lernen u. a.: Planung eines Menüs mit Preiskalkulation, fachgerechte Zubereitung in der Restaurantküche und elegantes Servieren, Eindecken der Tische, Tischsitten und Umgangsformen.

Das Team des Restaurants „Landhaus Remonte“ zeichnet sich dadurch aus, dass alle Rahmenabsprachen mit unserer Oberschule, sowie die Arbeitsschutzbestimmungen und Termine genauestens eingehalten werden. Bei der Absprache von Terminen zeigt sich das Unternehmen flexibel und berücksichtigt unsere schulischen Belange. Für unsere Praktikanten stehen kompetente Mitarbeiter bereit. Das Projekt „Benimm ist wieder in“ zeigt bei den Schülern – es sind Hauptschüler und Realschüler, für die das Projekt stattfindet – eine sehr große Akzeptanz. Obwohl das Umgangsformentraining für die MitarbeiterInnen der Firma einen erheblichen Arbeitsaufwand darstellt, haben die Schüler stets freundliche und kompetente Ansprechpartner, die sich intensiv gerade auf unsere EBR- Schüler eingestellt haben und den SchülerInnen helfen ihre Stärken zu erkennen und auszubauen.

Das Unternehmen hat bereits mehrere unserer SchülerInnen in eine Ausbildung (Koch/ Köchin) übernommen und betreut im Rahmen des wöchentlichen Betriebspraktikums zwei weitere potentielle Auszubildende.

 

 

Ein großes Dankeschön an

Herrn Weiß, Frau Zucht und die Mitarbeiter der

Oberschule Fredersdorf,

für die tolle Zusammenarbeit und ihr Engagement ! 

 

Nicole & Yvonne Grubitz